LWL-Trunkkabel Breakout 12 Fasern Multimode OM3, LC-PC/LC-PC, I-V(ZN)HH, mit LC Compact

Hochwertiges PreCONNECT® BREAKOUT Trunkkabel 6 Kanäle / 12 Fasern mit LC-PC Compact Stecker, kanalweise gekreuzt, Steckerpeitschen gestuft, FRNC-Innenkabel rund 2,8 mm Subkabel verseilt, I-V(ZN)HH 6x2G50/125µ aqua, OM3 biegeunempfindlich. 036A0503OM3
LWL-Trunkkabel Breakout 12 Fasern Multimode OM3, LC-PC/LC-PC, I-V(ZN)HH, mit LC Compact
170,43 € *

* zzgl. 16% MwSt.
Kostenloser Versand bei Bestellung ab 100 €

Peitschenlänge A

Peitschenlänge B

Länge :

m 0% Rabatt (Sie sparen 0,00 € pro Stück)
Sie können von 5 m bis 500 m in 1 m Schritten bestellen.
Lagerbestand wurde erreicht.
PreCONNECT ® BREAKOUT Anwendungsbereiche Verkabelungen in Rechenzentren und deren...mehr
Produktinformationen "LWL-Trunkkabel Breakout 12 Fasern Multimode OM3, LC-PC/LC-PC, I-V(ZN)HH, mit LC Compact"

PreCONNECT® BREAKOUT

Anwendungsbereiche

Verkabelungen in Rechenzentren und deren IT-Räumen, Rechenzentrums Container und EDGE Computing Sites.

  • Universell einsetzbares LWL-Verkabelungssystem bis 24 Fasern je Trunk
  • Kosten- und dämpfungsoptimiert
  • Auf das Sinnvolle und Notwendige fokussiert

Breakout Trunkkabel sehen wir bei kurzen Längen und bis 24 Fasern als Alternativprodukt zu unseren bewährten Bündeladerkabeln-basierten Trunkkabel mit Verteilköpfen. Breakout-Trunkkabel benötigen keine Verteilköpfe, da die Steckverbinder direkt auf die robusten Subelemente der Breakoutkabel konfektioniert werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Anwendungsfällen siehe separate Produktinformationen unter https://osi.rosenberger.com/de/produkte-services/lwl-verkabelung/.

Eigenschaften

PreCONNECT® BREAKOUT Trunkkabel:

Breakout Trunkkabel haben beidseitig PreCONNECT® Vierkantschnittstellen zum werkzeuglosen Einhängen in die 19“ Gehäusesysteme, für die zug- u. torsionsfeste Abfangung der Trunkkabel. Die Trunk Steckerpeitschen sind mit „variabel“ langen oder "gestuften" Steckerpeitschen konfektioniert.

Installationsschutz:

Die Steckerpeitschen sind in nicht zugfesten, staubdichten Folienschläuchen verpackt. Steckerpeitschen mit Standardstufung können optional in Indoor IP50 staubdichten, 150 N zugfesten, tritt- und knickfesten Einzugsschläuchen verpackt werden.

Steckertypen:

Gemäß IEC 61754-x, weitere Steckerspezifikationen siehe Datenblatt.

  • MTP®: IEC 61754-7
  • LC: IEC 61754-20

Polarität:

Die Steckerpeitschen sind alphanumerisch eindeutig beschriftet. Die Standardpolarität ist für Vollduplex-Übertragungssysteme „kanalweise gekreuzt“ – also A1 auf B1, A2 auf B2, usw. Auf Wunsch auch „ungekreuzt“ lieferbar.

Fasertypen:

Gemäß ISO/IEC 11801, EN 50173-1, IEC 60793-2-x und ITUG65x, weitere Faserspezifikationen siehe Datenblatt.

  • OM3: IEC 60793-2-10 Typ A1a.2, ITU G.651.1
  • OM4: IEC 60793-2-10 Typ A1a.3, ITU G.651.1
  • OM5: IEC 60793-2-10 Typ A1a.4, ITU G.651.1
  • OS2: IEC 60793-2-50 Typ B1.3, ITU G.657.A1

Kabeltypen:

FRNC-LSZH-Kabel, weitere Kabelspezifikationen siehe Datenblatt.

Längendefinition:

Bestell-Länge = Länge zwischen den Steckverbindern der längsten Peitschen auf beiden Seiten, nicht Länge zwischen PreCONNECT® Verteilköpfen.

Lieferumfang und Verpackung:

Abhängig von der Länge als Kabelring oder auf Papp- oder Holztrommel. 100% IL werksgemessen, Messewerte auf Anfrage oder über unsere Website: https://www.rosenberger.com/en/downloads/mdm.php, Installationsanleitung, Seriennummer beidseitig an Kabelenden für die Aufnahme in die Netzwerkdokumentation, Produkt-ID-Label auf jeder Verpackung, lieferbar in jeder beliebigen Standardlänge.

Vorteile

  • Kostensenkung durch Direktanschluss der IT Hardware Transceiver mit den TMJ-Steckerpeitschen
  • Kostengünstigste Lösung für Trunks bis 24 Fasern und kurze Längen
  • Schnelle und sichere Installation durch werkkonfektionierte Plug & Play Systematik
  • Höchste Qualität und Kosteneffizienz durch Werkskonfektion
  • Das Breakout-Verkabelungssystem besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten modularen Einzelkomponenten
Produktlinie PreCONNECT® BREAKOUT
Allgemein General
Betriebstemperatur -10°C bis +60°C
Polarität kanalweise gekreuzt
Kanal- / Faseranzahl 6 / 12
Stecker Seite A / Seite B
Steckertyp LC-PC / LC-PC
Steckeraufbau Duplex / Duplex
Steckzyklen 500 / 500
Steckerfarbe Schwarz / Schwarz
Steckerpolarität wechselbar ja / ja
Einfügedämpfung IL < 0,15 dB / < 0,15 dB
Rückstreudämpfung RL > 35 dB / > 35 dB
Kabel
Kabeltyp I-V(ZN)HH nx2...
Kabel-Mantelmaterial FRNC
Kabel-Zugbelastbarkeit / -Querdruck 800 N / 1000 N/dm
Kabeldurchmesser / Brandlast 10,5 mm / -
Kabelfarbe Aqua
Biegeradius min. verlegt / Installation 10x / 15x Außendurchmesser
Faser
Fasertyp Multimode biegeunempfindlich
Kern- / Manteldurchmesser 50/125µ
ITU-Norm G.651.1
IEC-Norm 60793-2-10 Typ A1a.2
EN-Norm 50173-1 OM3
Max. Übertragungslänge
70 m 25G) SR; 100G) SR4
100 m 40G) SR4; 100G) SR10
300 m 10G) SR
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LWL-Trunkkabel Breakout 12 Fasern Multimode OM3, LC-PC/LC-PC, I-V(ZN)HH, mit LC Compact"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

* Mit dem Absenden der Bewertung erkläre ich mich mit den Datenschutzhinweisen einverstanden.

Zuletzt angesehen